Fach Mathe

Klassen 1-4
Schriftlich Plus
Schriftlich Teilen
Schriftlich Malnehmen
Schriftlich abziehen

Klasse 5
Flächeninhalt
Größen und Einheiten
Rechnen mit Größen
Quadrat
Klammeraufgaben
Rechteck
Römische Zahlen
Zahlensysteme

Klasse 6
Brüche
Brüche addieren
Bruch und Kommazahl
Brüche kürzen
Längere Bruchaufgaben
Brüche malnehmen
ggT
kgV
Primfaktorzerlegung
Quader
Teilbarkeit
Teilermenge
Würfel

Klasse 7
Antiproportionaler Dreisatz
Antiproportionalitäten
Dreieck
Dreisatz
Inkreis
Konstruktionen
Proportionalitäten
Prozentrechnung
Terme vereinfachen
Umkreis
Zinsrechnung

Klasse 8
Bruchterme
Gleichungen lösen
Kreis
Parallelogramm
Raute

Klasse 9
Bruchgleichungen
Gleichung auflösen
Gleichungssysteme
Quadratische Gleichungen
Quadrieren
Rechtwinkliges Dreieck
Strahlensatz
Wurzelgleichungen
Wurzelterme
Wurzel ziehen

Klasse 10
Kegel
Kegelstumpf
Kreisbogen
Kugel
Potenzrechnung
Prisma
Pyramide
Pyramidenstumpf
Zylinder

Geometrie

Fach Physik

 

 

 

 

 


Suchen innerhalb von Mathepower.com:


Benutzerdefinierte Suche

Der Cosinussatz

Ein Dreieck.
Dieses Skript berechnet aus drei beliebigen Angaben eines Dreieckes alle weiteren.
Drei Felder sind auszufüllen. Rest wird berechnet.
Hinweis: Dieses Script kann noch nicht alle Eingaben verarbeiten.

a: b: c:
alpha: beta: gamma:
Höhen:
h a: h b: h c:
Schwerelinie:
s a: s b: s c:
Winkelhalbierende:
w a: w b: w c:
Flächeninhalt:



Du hast Mathefragen? Schau immer erst bei Mathepower.com!
Ein Dreieck.Für Dreiecke gilt:
Sinussatz :
a / b = sin alpha / sin beta
Kosinussatz :
a² = b² + c² - 2bc cos alpha
Der Kosinussatz ist neben dem Sinussatz einer der beiden zentralen Sätze, um Seiten und Winkel eines Dreieckes berechnen zu können. Er ist vor allem nützlich, wenn man drei Seiten des Dreieckes gegeben hat, aber noch nichts über die Winkel weiß: mit seiner Hilfe kann man dann einen ersten Winkel berechnen.

Ein Spezialfall des Kosinussatzes ist der Satz von Pythagoras :Ist der Kosinus von Alpha gleich Null, was bei einem rechten Winkel der Fall ist, so bleibt genau stehen: a²=b²+c², also der Satz von Pythagoras, nur mit anders benannten Seiten. (a ist diesmal die Seite gegenüber vom rechten Winkel Alpha.) Für weitere Infos zu Dreiecken fahre einfach mit der Maus über eins der folgenden Worte, und es wird auf dem Dreieck farbig markiert.

Seite a, Seite b, Seite c
Winkel Alpha, Winkel Beta, Winkel Gamma
Höhe auf a, Höhe auf b, Höhe auf c
Schwerelinie auf a, Schwerelinie auf b, Schwerelinie auf c
Winkelhalbierende zu Alpha, Winkelhalbierende zu Beta, Winkelhalbierende zu Gamma
Flächeninhalt




Gefällts dir hier? Mathepower zu den Favoriten hinzufügen und wiederkommen!