Terme vereinfachen



Geben Sie hier einen beliebigen Term ein. Er darf ganze Zahlen, Kommazahlen, Brüche sowie Unbekannte enthalten. Desweiteren sind Wurzeln sowie Potenzzeichen erlaubt.



Verwenden Sie zur Eingabe folgende Zeichen:
§ am Anfang und Ende einer Wurzel, also §3x§ für \/3x'.
Geben Sie Brüche in der Form (Zähler)/(Nenner) ein. Beispiel: (5x+3)/(4y).
^als Potenzzeichen. Beispiel: x^15 für x15


Erläuterung:
Dieses Skript kann beliebige Terme, die sowohl Wurzeln als auch Brüche, Klammern oder Potenzen enthalten können, vereinfachen.

Warning: fopen(_termedoc.txt) [function.fopen]: failed to open stream: No such file or directory in /var/www/tour5.php on line 5168


Zeit:6.7E-5

Das Berechnungsprogramm zum "Terme vereinfachen". Geben Sie hier einen beliebigen Term, z.B. so etwas wie (x-3)²+3x+y-z oder so, ein. Mathepower wird den Term dann so weit wie möglich vereinfachen.
Testen Sie ruhig mal verschiedene Terme und sehen Sie, daß Mathepower z.B. das Distributivgesetz beherrscht oder mit Minusklammern umgehen kann.
Rechts klicken, und es geht weiter.