ggT grter gemeinsamer Teiler


Dieses Skript bestimmt den grten gemeinsamen Teiler zweier Zahlen.

Zahl 1:
Zahl 2:





Der ggT zweier Zahlen ist der größte gemeinsame Teiler dieser Zahlen, also die grte Zahl, durch die beide Zahlen teilbar sind.

Der größte gemeinsame Teiler (ggT)

Was ist der ggT zweier Zahlen?

Der ggT zweier Zahlen ist die größte Zahl, durch die beide Zahlen teilbar sind.

Wie bestimme ich den ggT zweier Zahlen?

Dazu gibt es verschiedene Verfahren. Das einfachste ist wohl, die Teilermengen der beiden Zahlen zu vergleichen und die größte Zahl herauszusuchen, durch die beide Zahlen teilbar sind.
Beispiel: ggT von 14 und 24 bestimmen.
14 hat die Teilermenge {1,2,7,14}; 24 hat die Teilermenge{1,2,3,4,6,8,12,24}. Die größte Zahl, die in beiden Teilermengen enthalten ist, ist die 2; also ist 2 der ggT von 14 und 24.

Alternativ kann man den grten gemeinsamen Teiler zweier Zahlen auch berechnen, indem man die Primfaktorzerlegung der beiden Zahlen vergleicht. Der grte gemeinsame Teiler ist dann das Produkt aus all den gemeinsamen Primfaktoren der beiden Zahlen.
Das bekannteste Verfahren ist der euklidische Algorithmus. Dieses Verfahren wird von diesem Skript angewendet.

ggT berechnen

Mathepower berechnet den ggT zweier Zahlen. ggT steht fr Grter gemeinsamer Teiler, also die grte Zahl, durch die zwei Zahlen teilbar sind. Mathepower berechnet auch deine Mathe - Aufgaben. Mathematik - Hausaufgaben lassen sich mit Mathepower problemlos berechnen.