Fach Mathe

Klassen 1-4
Schriftlich Plus
Schriftlich Teilen
Schriftlich Malnehmen
Schriftlich abziehen

Klasse 5
Flächeninhalt
Größen und Einheiten
Rechnen mit Größen
Quadrat
Klammeraufgaben
Rechteck
Römische Zahlen
Zahlensysteme

Klasse 6
Brüche
Brüche addieren
Bruch und Kommazahl
Brüche kürzen
Längere Bruchaufgaben
Brüche malnehmen
ggT
kgV
Primfaktorzerlegung
Quader
Teilbarkeit
Teilermenge
Würfel

Klasse 7
Antiproportionaler Dreisatz
Antiproportionalitäten
Dreieck
Dreisatz
Inkreis
Konstruktionen
Proportionalitäten
Prozentrechnung
Terme vereinfachen
Umkreis
Zinsrechnung

Klasse 8
Bruchterme
Gleichungen lösen
Kreis
Parallelogramm
Raute

Klasse 9
Bruchgleichungen
Gleichung auflösen
Gleichungssysteme
Quadratische Gleichungen
Quadrieren
Rechtwinkliges Dreieck
Strahlensatz
Wurzelgleichungen
Wurzelterme
Wurzel ziehen

Klasse 10
Kegel
Kegelstumpf
Kreisbogen
Kugel
Potenzrechnung
Prisma
Pyramide
Pyramidenstumpf
Zylinder

Geometrie

Fach Physik

 

 

 

 

 


Suchen innerhalb von Mathepower.com:


Benutzerdefinierte Suche

Brüche addieren

Addition von Brüchen

Dieses Skript addiert zwei beliebige Brüche oder gemischte Zahlen.
---------- ----------



Du hast Mathefragen? Schau immer erst bei Mathepower.com!
Zum Addieren bzw. Subtrahieren zweier Brüche muß man diese zunächst gleichnamig machen, also so erweitern, daß die Nenner beider Brüche gleich sind. Anschließend addiert bzw. subtrahiert man die Zähler voneinander.

Brüche addieren und subtrahieren

Wie addiert oder subtrahiert man Brüche?
Um Brüche zu addieren / subtrahieren, geht man folgendermaßen vor:
Zuerst macht man sie gleichnamig, das heißt, man bringt sie auf den gleichen Nenner. Das erreicht man am einfachsten, indem man den ersten Bruch mit dem Nenner des zweiten Bruches erweitert und den zweiten Bruch mit dem Nenner des ersten.
Beispiel:
3
 + 
7
 = 
9
 + 
35
5
3
15
15
Hier sieht man schön, daß der erste Bruch mit 3, also dem Nenner des zweiten erweitert wurde, und der zweite Bruch mit dem Zähler des ersten.
Anschließend addiert bzw. subtrahiert man einfach die Zähler der beiden Brüche, und schon hat man die Brüche addiert. Das Ergebnis sollte man meist noch kürzen.
Beispielaufgabe:
1
 - 
1
 = 
4
 - 
3
 = 
1
3
4
12
12
12
Möchtest du noch mehr Beispielaufgaben sehen, dann klick doch einfach unten auf "Aufgaben zum Thema lösen lassen". Dort kannst du deine eigenen Aufgaben eingeben und siehst Schritt für Schritt, wie sie gelöst werden.




Addition und Subtraktion von Brüchen

Brüche addieren ist kein Problem mit Mathepower.com. Einfach in dien Felder rechts den einen Bruch und in die Felder links den anderen Bruch eingeben. Auch gemischte Zahlen addieren oder subtrahieren ist kein Problem. Gemischte Zahlen sind Brüche, bei denen noch eine ganze Zahl vor dem Bruch steht. Gleichnamig machen ist auch kein Problem.


Gefällts dir hier? Mathepower zu den Favoriten hinzufügen und wiederkommen!