Betrag eines Vektors

Gib hier einen Vektor ein. Mathepower berechnet seinen Betrag.

Gib deinen Vektor ein.



Worum geht es hier?

Mit dem Satz des Pythagoras kann man die Länge eines Vektors berechnen; diese heißt auch der Betrag des Vektors. Da ein Vektor verschiedene Komponenten hat, die in verschiedene Richtungen zeigen, kann man sich leicht überlegen, dass der Betrag des Vektors länger als die größte Komponente sein muss.

Kann ich mal ein Beispiel sehen?

Klar.

Betrag von 
(3)
12
4
  ist gleich  =13

Wie kann ich den Betrag von meinem Vektor berechnen lassen?

Einfach oben eingeben. Mathepower rechnet sofort den Betrag aus.