Vektor normieren




Gib hier einen Vektor ein. Mathepower normiert ihn, also teilt ihn durch seinen Betrag und bringt ihn auf Länge 1.

Gib deinen Vektor ein.



Worum geht es hier?

Manchmal möchte man Vektoren der Länge 1 haben, zum Beispiel, da sie Längenberechnungen oft vereinfachen.

Wie bekommt man einen Vektor der Länge 1?

Ganz einfach: Man nimmt einen beliebigen Vektor und bestimmt seine Länge. Dann teilt man den Vektor durch seine Länge. Der so erhaltene neue Vektor hat Länge 1. Dieses Verfahren heißt Normieren. Interessant ist es vor allem deswegen, weil man so nur die Länge, nicht die Richtung des Vektors ändert.

Kann ich mal ein Beispiel sehen?

Klar.

Betrag von 
(3)
4
5
  ist gleich  =7,07
Vektor normieren, also mit 1/Betrag malnehmen:
(3)
4
5
=
(0,42)
0,57
0,71

Wie kann ich meinen Vektor normieren?

Ihn einfach oben eingeben und er wird normiert.