Matheaufgaben online berechnen lassen - Mathepower

<

Durchsuche Mathepower... welcher Rechner hilft dir?






Mathepower - Der Online - Rechner für Mathe!

Willkommen auf Mathepower.com! Unsere Rechner helfen Schülern wie dir bei deinen Matheaufgaben, indem sie sie mit Zwischenschritten und Erklärungen lösen. Einfach links Thema auswählen und Aufgabe eingeben.

Schneller Überblick gefällig?

Anbei ein paar Mathe-Rechner, die wir für besonders gelungen halten:
  • der Gleichungslöser. Klassiker, löst jede der üblichen in der Schule vorkommenden Gleichungen
  • der Kurven-Diskutierer. Ist besonders in der Oberstufe hilfreich, weil er bei sämtlichen Standardaufgaben der Analysis helfen kann.
  • der Pythagoras-Rechner. Hilft bei sämtlichen Rechnungen am rechtwinkligen Dreieck.
  • der Bruchaddierer. Addiert zwei Brüche und liefert natürlich auch die Zwischenschritte und Erklärungen mit.

Neu: Lineare Funktionen!

Klicke hier und gib die Informationen ein, die du von deiner linearen Funktion hast. Mathepower wird dir daraus die komplette lineare Funktion berechnen.

Neu: Geometrie-Teil renoviert!

Ab jetzt liefern die meisten Geometrie-Rechner auch die benötigten Formeln sowie Zwischenschritte mit. Ein paar schöne Beispiele findest du für rechtwinklige Dreiecke oder Zylinder.

Neu: Analysis-Teil!

Ihr habt lange drauf gewartet, endlich ist es so weit: Mathepower ist ab jetzt auch in der Oberstufe eine große Mathe-Hilfe. Zum Beispiel bekommt Mathepower jetzt eine komplette Kurvendiskussion hin, kann also Hoch-, Tief-, Sattel- und Wendepunkte einer Funktion bestimmen. Der Gleichungslöser wurde erweitert und wird jetzt auch Nullstellen beliebiger Funktionen finden.
FAQ:

Was kann Mathepower so?

Mathepower stellt dir Rechner für so ziemlich alle Aufgaben bereit. Und zwar berechnen sie dir nicht nur die Lösungen, sondern versuchen, auch gleich den Rechenweg mitzuliefern. Du kannst
  • entweder deine Aufgabe eingeben und sie mit Zwischenschritten und Erklärungen lösen lassen (zb hier für Gleichungen )
  • Übungsaufgaben lösen
  • dir Erklärungen und Beispielaufgaben durchlesen
  • dir Flash-Animationen anschauen, die dir Geometrie erklären

Und wie finde ich das, was mir hilft?

Entweder suchst du in der Menuleiste links nach deinem Thema, oder du fragst die Suchmaschine oben.

Was kostet mich das Ganze?

Nichts. Mathepower hat im Moment etwa 30000 Besucher am Tag und kann sich durch die erzielten Werbeeinnahmen finanzieren. Daher wird Mathepower dauerhaft kostenlos bleiben. Ich finde ohnehin, das Web sollte eine ähnliche Entwicklung nehmen wie das Fernsehen: Für alle kostenlos, weil durch Werbung finanziert.

Wer hat das hier geschrieben?

Ich heiße Markus Hendler und unterrichte am Liechtensteinischen Gymnasium in Vaduz, Fürstentum Liechtenstein Mathematik, Informatik und Geschichte.
Mathepower ist ein komplettes One-Man-Projekt; das soll heißen, ich habe das hier während meines Studiums komplett alleine aufgezogen und bin alleiniger Besitzer.

Muss ich mich irgendwie anmelden?

Nein. Also einfach Aufgabe in den Rechner eingeben und berechnen lassen. (Für Details zum Datenschutz auf Mathepower klicke hier.)