Themen alphabetisch

Terme

Was ist ein Term?
Ein Term ist eine Rechenaufgabe, die aus Zahlen und Variablen besteht. Variablen sind Buchstaben, die für irgendwelche Zahlen stehen; im Allgemeinen weiß man allerdings nicht, für welche. Daher kann man meist mit Termen nur bis zu einer bestimmten Grenze rechnen.
Wie rechnet man mit Termen?
Man kann zum Beispiel stets alle in Termen vorkommenden Zahlen zusammenfassen.
Beispiel: 3+5+x=8+x
Auch kann man alles zusammenfassen, was zur gleichen Variable gehört, z.B. 3x+x=4x oder 5x-3x+4=2x+4
Ausdrücke verschiedener Variablen kann man im Allgemeinen nicht vereinfachen; so kann man z.B. 2a+3b+c nicht weiter vereinfachen, ohne etwas über a, b oder c zu wissen.

Info-Fenster.

Hier bekommst du nützliche Tipps zu dem, wo du gerade die Maus drüber bewegst.